Bildstock Heinrichsleitenweg

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-63-000-582)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock über dem Heinrichsleitenweg in der Dürrbachau

Der Bildstock Heinrichsleitenweg steht nordwestlich des Heinrichsleitenwegs auf der Anhöhe über Weinbergen.

Geschichte[Bearbeiten]

An diesem Standort befand sich historisch bereits ein Bildstock (Markierung in der Uraufnahme), der auch immer der Maiandacht diente. Er wurde nach der Sanierung im Jahr 1980 in der Otto-Hahn-Straße vor dem Schlachthof wieder aufgerichtet (siehe Bildstock Otto-Hahn-Straße).

Um die Tradition der Maiandacht in der Flur beibehalten zu können und weil der Bildstock an der Unterdürrbacher Straße 237 zur Straßenverbreiterung versetzt werden musste, stellte man diesen an den alten Standort des Metzgerbildstocks.

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Bildstock aus Sandstein erhebt sich auf einem Sockel aus Muschelkalk. Das Schaubild zeigt Mariä Krönung. Maria kniet auf Wolken, Christus und Gott Vater halten die Krone über ihren Kopf, das Bild wird bekrönt von der Taube als Zeichen des Heiligen Geistes.

Die Inschrift im Sockel lautet:

„O mein lieber Wan / dersmann wan du / siehest die bild säulen an / in deinem gebett befehl / uns an. 1750“

Denkmalliste[Bearbeiten]

In der Liste der Baudenkmäler in Würzburg ist der Bildstock unter der Nummer D-6-63-000-582 zu finden:
„Bildstock mit Marienkrönung, bez. 1750“

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …