Clemens Schoppenhauer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clemens Schoppenhauer

Clemens Schoppenhauer (* 23. Februar 1992 in Bremerhaven) ist Innenverteidiger bei den Würzburger Kickers.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Schoppenhauer begann als Abwehrspieler seine sportliche Karriere 1998 in der Jugend der SG Stotel-Nesse, der JSG Weser-Stotel und ab 2005 beim SV Werder Bremen. 2011 wechselte er in die Zweite Mannschaft von Werder.

Spieler in Würzburg[Bearbeiten]

Schoppenhauer wechselte am 1. Juli 2014 ablösefrei zu den Würzburger Kickers, wo der laufende Vertrag noch bis 1. Juli 2017 läuft. Beim Relegationsrückspiel zum Aufstieg in die 2. Bundesliga in Duisburg unterlief ihm ein Eigentor mit dem Kopf zur kurzzeitigen Führung des Gastgebers, das aber keinen Einfluß auf den 2:1 Auswärtssieg und den Aufstieg in Liga Zwei nach sich zog. Ab der Saison 2017/2018 spielt er beim FC St. Pauli in Hamburg.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

  • Aufstieg in die 3. Bundesliga
  • Aufstieg in die 2. Bundesliga

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]