Claus Bury

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Claus Bury (* 29. März 1946 in Gelnhausen) ist hessischer Bildhauer und bekannt durch seine großformatigen Skulpturen.

Leben und Wirken

Bury absolvierte eine Ausbildung als Goldschmiedegeselle an der Staatlichen Zeichenakademie in Hanau von 1962 bis 1965. Bis 1969 studierte er an der Werkkunstschule in Pforzheim. 1987 nahm er eine Professur an der Bergischen Universität Wuppertal an und war von 2003 bis 2011 Professor an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg.

Genre

Seit 1979 entwirft er große architektonische Skulpturen für den öffentlichen Bereich in Landschaften und Städten überwiegend aus dem Werkstoff Holz.

Ausstellung

Werke in Würzburg

Weblinks