Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege ist eine institutseigene Weiterbildungsanstalt für medizinische Pflegeberufe des Missionsärztlichen Instituts.

Geschichte der Schule[Bearbeiten]

Die Schule war zunächst in der Kinderklinik am Mönchberg (Mönchbergstraße 27) angesiedelt. Mit dem Umzug der Klinik auf das Institutsgelände im Jahr 2009 wurde auch die Schule dorthin umgesiedelt.

Lehrinhalte[Bearbeiten]

Die Ausbildung in der Kranken- und Kinderkrankenpflege wird integriert angeboten. Das bedeutet, dass ein großer Teil des theoretischen Unterrichtes für die Kranken- und Kinderkrankenpflegeschülerinnen und -schüler gemeinsam erfolgt. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr werden die spezifischen Inhalte der jeweiligen Ausbildungsrichtung vermittelt.

Der größte Teil der praktischen Ausbildung erfolgt in den Fachabteilungen der Missionsärztlichen Klinik. Weiter sind in der praktischen Ausbildung Einsätze in ambulanten, präventiven, kurativen, rehabilitativen und Künftige Berufsfelder werden hier deutlich. Ausbildungsziel ist der Berufe als Kinderkrankenpfleger/-in.

Kontakt[Bearbeiten]

Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege
Missionsärztliche Klinik Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Salvatorstraße 7
97074 Würzburg
Telefon: 0931 - 791-2761

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Homepage der Schule

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …