Bayerischer Fernsehpreis

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bayerische Fernsehpreis ist eine Auszeichnung des Freistaates Bayern durch die Bayerische Staatsregierung für Filmschaffende und -künstler.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit 1989 wird der Fernsehpreis jährlich von der Bayerischen Staatsregierung für herausragende Leistungen im deutschen Fernsehen vergeben. Ausgezeichnet werden Beiträge aus den Bereichen Fernsehfilm, Fernsehspiel, Fernsehserie, Unterhaltungsprogramm, Informationssendung, Kultursendung und Bildungsangebot. Außerdem wird der undotierte Ehrenpreis des bayerischen Ministerpräsidenten verliehen.

Preis[Bearbeiten]

Neben einem Preisgeld von 10.000 Euro wird der Blaue Panther, eine Figur aus der Porzellanmanufaktur Nymphenburg verliehen.

Preisträger aus Würzburg und Umgebung (Auszug)[Bearbeiten]

Dokumentation[Bearbeiten]

Unterhaltung[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]