Andreas Kümmert

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Kümmert am 28. April 2014 in der Batschkapp in Frankfurt

Andreas Kümmert (* 20. Juli 1986 in Gemünden) ist Blues- und Rocksänger und gewann 2012 den Preis für junge Kultur der Stadt Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Als Solokünstler ist Kümmert seit 2007 in ganz Deutschland unterwegs. Zwischen 2007 und 2010 absolvierte er mehr als 250 Auftritte, unter anderem als Musiker in Frankfurt/Main.

Voice of Germany[Bearbeiten]

2013 wurde Kümmert einem breiten Publikum bekannt als Teilnehmer und Gewinner der dritten Staffel der Castingshow „Voice of Germany“ des Privatsenders SAT.1/ProSieben.

ESC-Vorentscheid 2015[Bearbeiten]

Beim deutschen Vorentscheid zum European Song Contest 2015 gewann Andreas Kümmert zwar den Musik-Wettbewerb, entschied sich aber, auf seine Teilnahme in Österreich zu verzichten. Deshalb wurde Deutschland von der Zweitplatzierten Ann-Sophie beim Europawettbewerb im Mai 2015 vertreten.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Liveübertragung des ESC-Vorentscheids im Ersten Deutschen Fernsehen am 5. März 2015

Weblinks[Bearbeiten]