Andreas Kümmert

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Kümmert am 28. April 2014 in der Batschkapp in Frankfurt

Andreas Kümmert (* 20. Juli 1986 in Gemünden) ist Blues- und Rocksänger und gewann 2012 den Preis für junge Kultur der Stadt Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Als Solokünstler ist Kümmert seit 2007 in ganz Deutschland unterwegs. Zwischen 2007 und 2010 absolvierte er mehr als 250 Auftritte, unter anderem als Musiker in Frankfurt am Main.

Voice of Germany[Bearbeiten]

2013 wurde Kümmert einem breiten Publikum bekannt als Teilnehmer und Gewinner der dritten Staffel der Castingshow „Voice of Germany“ des Privatsenders SAT.1/ProSieben.

ESC-Vorentscheid 2015[Bearbeiten]

Beim deutschen Vorentscheid zum European Song Contest 2015 gewann Andreas Kümmert zwar den Musik-Wettbewerb, entschied sich aber, auf seine Teilnahme in Österreich zu verzichten. Deshalb wurde Deutschland von der Zweitplatzierten Ann-Sophie beim Europawettbewerb im Mai 2015 vertreten.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Liveübertragung des ESC-Vorentscheids im Ersten Deutschen Fernsehen am 5. März 2015

Weblinks[Bearbeiten]