Andreas Joseph Bayerlein

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Andreas Joseph Bayerlein (* 17. Februar 1766 in Karlstadt/Main) war katholischer Geistlicher und Ortspfarrer in Gramschatz.

Geistliche Laufbahn

Bayerlein wurde nach dem Theologiestudium am 20. September 1795 zum Priester geweiht. Anschließend absolvierte er noch ein Promotionsstudium in Philosophie.

Ortspfarrer von Gramschatz

Dr. Bayerlein war von 1813 bis 1849 Seelsorger der Gemeinde Gramschatz bis zum Eintritt in den Ruhestand.

Siehe auch

Quellen

  • Realschematismus der Diözese Würzburg Gesamtausgabe 1840, Dekanat Arnstein S. 11