Akademische Verbindung Athenia Würzburg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Athenia logo.jpg

Die Akademische Verbindung Athenia zu Würzburg ist eine farbentragende Studentinnenverbindung. Die Damenverbindung gehört dem Schwarzburgbund an, einem heterogenen Verband nichtschlagender, christlicher Ethik verpflichteter Verbindungen in der Bundesrepublik Deutschland. [1]

Geschichte[Bearbeiten]

Die AV Athenia ist eine Verbindung für Frauen, Damen und Studentinnen an der Universität, Fachhochschule und Hochschule für Musik in Würzburg. Seit dem 13. Februar 1994 pflegt die reine Frauenverbindung studentische Traditionen und ist damit die älteste noch aktive Damenverbindung Würzburgs

Couleur[Bearbeiten]

Mädel

Füxe

Die Akademische Damenverbindung Athenia trägt die Farben dunkelblau-weiß-dunkelgrün. Blau steht für Lebensbund und Freundschaft, weiß für Loyalität und grün für die Hoffnung auf ein gutes Gedeihen der Verbindung.

Namensgeber[Bearbeiten]

Als Namenspatronin wurde die griechische Göttin Athene gewählt, die als Göttin der Klugheit und der Weisheit dem Anspruch als Akademische Verbindung entspricht.

Wappen und Wahlspruch[Bearbeiten]

Im Wappen finden sich ein Doktorhut für das Prinzip der Wissenschaft und eine Rose für die Weiblichkeit wieder. Die Göttin Athene ist umgeben vom Wahlspruch "una ad concordiam, libertatem, ambitionem". Neben ihr ist eine Eule als Symbol für Klugheit und Weisheit zu sehen.

Burschenschaft Mainfranken[Bearbeiten]

Neben der rein weiblichen Athenia besteht als weitere Verbindung des Schwarzburgbunds in Würzburg die ältere, ausschließlich männlichen Studenten offenstehende Burschenschaft Mainfranken.

Ergänzungen[Bearbeiten]

  1. Es bestehen zwei Mitgliedsverbindungen in der Republik Österreich, welche jedoch bereits langjährig vertagt sind.

Siehe auch[Bearbeiten]

Kontakt[Bearbeiten]

Akademische Verbindung Athenia zu Würzburg
Postfach 110141
97028 Würzburg
Telefon: 0162– 3327662

Weblinks[Bearbeiten]