1035

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1015 << | 1025 | 1026 | 1027 | 1028 |   1030 | 1031 | 1032 | 1033 | 1034 | 1035 | 1036 | 1037 | 1038 | 1039 | 1040 |   1042 | 1043 | 1044 | 1045 | >> 1055

Ereignisse[Bearbeiten]

ohne konkretes Datum
  • Bruno von Würzburg, der Erzbischof Pilgrim von Köln und weitere Fürsten beraten sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Mainz. Thema des geheimen Treffens könnte die Neubesetzung des Herzogtums Kärnten gewesen sein, da Bischof Bruno von Würzburg (auch Bruno von Kärnten genannt) mit seinem Bruder Konrad II. dem Jüngeren (ab 1036 Herzog von Kärnten) und Pilgrim (wahrscheinlich ein Angehöriger der in Kärnten mächtigen Aribonen) wohl Interesse an einer Neubesetzung des Herzogtums hatten.