Paul Mons

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Mons (* 1910; † 30. August 1984 in Bad Bergzabern) war Geistlicher und Gemeindepfarrer in Roßbrunn und Uettingen

Pfarrer in Roßbrunn[Bearbeiten]

Von 1957 bis 1971 war er Pfarrer von St. Josef (Roßbrunn) und der Filiale St. Kilian (Mädelhofen). Mit dem Beschluss des Bischöflichen Ordinariats zum Neubau der Kirche Verklärung unseres Herrn Jesus Christus (Uettingen) 1959 war er dort auch der erste Gemeindepfarrer. 1971 musste er krankheitsbedingt seine Pfarrstelle aufgeben.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2014/2016

Weblinks[Bearbeiten]