Städter

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Städter ist ein, für die Würzburger Stadtbevölkerung meist abfällig gemeinter Spottname zur Abgrenzung der Bewohner der Umlandgemeinden.

Herkunft[Bearbeiten]

Der Name deutet auf das Stadtrecht von Würzburg und wird gebraucht, um die Andersartigkeit und Charakterunterschiede der Dorfbewohner gegen die städtischen Bürger herauszustellen und zu betonen.

Siehe auch[Bearbeiten]