SV Oberdürrbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
SV Oberdürrbach.jpg

Der Sportverein SV59 Oberdürrbach e.V. wurde im Jahr 1959 gegründet.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 4. Juni 1959 fanden sich 72 Personen, davon 10 Jugendliche und 6 Kinder im Gasthaus zum „Goldenen Kreuz“ zusammen, um einen „Fußballclub“, der aber sehr bald Sportverein Oberdürrbach hieß, zu gründen. Die Stadt Würzburg übergab am 1. Januar 1984 die Kegelbahnen in der Dürrbachtalhalle an den SVO zur eigenen Bewirtschaftung.

Abteilungen[Bearbeiten]

  • Basketball
  • Fußball
  • Gymnastik
  • Ju-Jutsu
  • Kegeln
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Baseball

Vereinsvorstand[Bearbeiten]

Erster Vorsitzender ist Michael Stöhr.

Vereinsgelände[Bearbeiten]

Das Vereinsgelände befindet sich am Ende Schafhofstraße im Norden des Stadtteils. Hallensportarten werden in der Dürrbachtalhalle angeboten.

Vereinsheim[Bearbeiten]

Kontakt[Bearbeiten]

Geschäftsstelle Sportverein Oberdürrbach 1959 e.V.
Gadheimer Straße 1a
97080 Würzburg
Telefon: 0931-3590565

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …