Pascal Heiler

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pascal Heiler (* 1971 in Würzburg) ist Diplom-Designer (FH), Karikaturist und Cartoonist.

Leben und Wirken

Im Rahmen seines Studiums des Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt “Illustration” an der Fakultät für Gestaltung der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt lernt er die beiden Cartoonisten Achim Greser und Heribert Lenz kennen. In einem Zeichenkurs unter ihrer Leitung entdeckt er den Spaß am Zeichnen von Cartoons. 1995 folgte eine Gemeinschaftsausstellung und eine erste Veröffentlichung im Satiremagazin “Titanic”.

Publikationen

Seit 2009 veröffentlicht Pascal Heiler Cartoons auf seiner Website “hametschu.de“. Er hat unter anderem Veröffentlichungen auf der Website der “Titanic” und im Satiremagazin “Eulenspiegel”. Im Eulenspiegel-Verlag werden seine Cartoons in einem Sammelband publiziert.

Unternehmer

Seit 2006 ist Pascal Heiler Geschäftsführer der Firma Kritzelkratz 3000 GmbH, einem führenden deutsches Entwicklungsstudio für Computerspiele mit Sitz in Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen

  • 2013: Deutscher Cartoonpreis der Frankfurter Buchmesse, 1. Platz in der Kategorie “Aufsteiger”.

Weblinks