Aero-Club Giebelstadt

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Motorflugclub Ochsenfurt)
Wechseln zu: Navigation, Suche
ACG Logo.jpg

Der Aero-Club-Giebelstadt entstand aus der Umbennenung des Motorflugclub Ochsenfurt

Geschichte[Bearbeiten]

Der Motorflugclub Ochsenfurt wurde 1959 von einer kleinen Gruppe von Flugbegeisterte n gegründet. Aufgrund der lange bestehenden engen Verbindung zum Flugplatz Giebelstadt wurde konsequenterweise im Juni 2013 der Name zu Aero-Club Giebelstadt, kurz ACG, geändert. Schon zu Zeiten der militärischen Nutzung des Flugplatzes durch die US-Army, fand der Club seine Heimat auf dem Flugplatz Giebelstadt. Nach dem Abzug der Amerikaner Ende 2006 erhielt der Platz ab April 2010 eine reguläre zivile Zulassung als Verkehrslandeplatz, so dass er nun auch einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stehen konnte.

Flugzeug[Bearbeiten]

Der Aero-Club besitzt ein vereinseigenes Flugzeug, die Piper Archer II (PA 28-181) D-ELCM (Baujahr 1986).

Kontakt[Bearbeiten]

Aero-Club Giebelstadt
c/o Prof. Armin Löhr (1. Vorsitzender)
Hans-Sachs-Straße 22
97204 Höchberg
Telefon: 0931-405716

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …