Kurt Egreder

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Kurt Egreder (* 29. Januar 1948) ist Vermessungsingenieur, Professor, Schauspieler und Schriftsteller.

Professor in Würzburg

Seit 1986 ist er Professor für Vermessung und Geoinformatik an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt im Fachbereich Vermessungswesen. Für die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt wirkt er als Gutachter im Bereich Vermessung.

Schauspielerische Laufbahn

Sein Debüt als Schauspieler in Würzburg gab er im Theater Chambinzky in dem Stück „Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry, es folgte die Rolle des Physiklehrers in der „Feuerzangenbowle“.

Schriftstellerisches Werk

Egreder ist als Autor und Textschreiber seit 1997 erfolgreich. Er schrieb eine neue Bühnenfassung des „Wirtshaus im Spessart" für das Sommertheater am Stein. Dort überzeugte er auch als kommunistischer Bürgermeister in „Don Camillo und Peppone".

Publikationen (Auszug)

Siehe auch

Quellen