Franky Kühnlein

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franky Kühnlein (* 14. Oktober 1988 in Würzburg) ist Musiker und Schauspieler.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Serienschauspieler[Bearbeiten]

Kühnlein kam zu seiner ersten Schauspielerfahrung bei Endlich Samstag!, wo er 2006 und 2007 den Sven verkörperte. Außerdem war er auch in einer Gastrolle in Schloss Einstein im Jahr 2008 zu sehen.

Musiker[Bearbeiten]

Kühnlein hat eine eigene Band nulldB und lebt momentan in Zell a. Main.

Musikalische Erfolge[Bearbeiten]

  • nulldB erhielt beim Finale zum "Deutschen Rock- und Poppreis 2008" in Friedrichshafen den 1. Platz in der Kategorie "Hard´n Heavy".
  • 2013 traten Sie beim Open Air in Wacken auf und sind bereits zum zweiten Male zusammen mit Doro Pesch auf Tour.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Franky Kühnlein aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.