Fränkische Hausbrennerei Peter Piesch (Randersacker)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausleger

Die Fränkische Hausbrennerei Peter Piesch ist eine familiengeführte Obstbrennerei in Randersacker und in einem 400 Jahre alten Fachwerkhaus angesiedelt.

Geschichte

Domizil der Fränkischen Hausbrennerei

Das Haus der edlen Brände ist ein 400 Jahre altes fränkisches Fachwerkhaus, das mitten in der Weinbaugemeinde Randersacker liegt. Die Familie Pietsch betreibt seit vier Generationen in diesem Haus Weinbau mit 4 ha und eine Brennerei mit Früchten aus 2 ha ökologisch wertvollen Streuobstwiesen. Die im Haus eingemauerte Wasserbadbrennerei aus dem Jahr 1939 erzeugt ohne Einsatz von Technik durch zweimaliges, langsames Destillieren mit Holzfeuerung prämierte Obstdestillate. Der historische Gewölbekeller mit einer konstanten Temperatur von 10° C bietet beste Voraussetzung für den Reifungsprozess der Edelbrände in Edelstahl, Glas und Holz.

Baubeschreibung

„Wohngebäude, zweigeschossiger Satteldachbau mit Fachwerkobergeschoss, 17. Jh.“

Angebot

  • Kernobstbrände
  • Steinobstbrände
  • Wein- und Traubenbrände
  • Tresterbrände
  • Spezialitäte und Cuvées

Kontakt

Fränkische Hausbrennerei
Peter Piesch
Mendsgasse 2
97236 Randersacker

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …