Prozessionsaltar Lambertusweg (Opferbaum)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-117-37)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prozessionsaltar Lambertusweg

Der Prozessionsaltar Lambertusweg ist ein Baudenkmal in Opferbaum.

Standort

Der Altar steht im Lambertusweg nahe der katholischen Pfarrkirche.

Beschreibung

Prozessionsaltar, baldachinbekrönter Aufsatz mit Relief einer Monstranz, auf Tischsockel, mit Inschriftenkartusche, Sandstein, bezeichnet 1680.

Aufbau

Mehrfach abgestufte Sockelbasis, Sockelblock mit gezierter Schrifttafel, überragende Abdeckplatte darüber Nischenaufsatz mit Baldachin

Ikonografie

  • Aufsatznische: Relief einer Monstranz
  • Aufsatznische rechts: Relief der Hl. Anna (bez. S. ANNA)
  • Aufsatznische links: Relief des Hl. Michael (bez. S. MICHAEL)

Inschrift

  • Sockelvorderseite: Gott und den Heiligen altars sackrament zu Ehren hat diese Biltnus anhero setzen Lasen der Ehrsame Michael Gerber und Anna seine ehelige Hausfrau 1680

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Bergtheim, Nr. D-6-79-117-37
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 288.

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …