Bildstockfragmente Lindenallee (Bergtheim)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-117-10)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bildstockfragemente befinden sich in der Lindenallee 8 im Garten der Bildhauerwerkstatt von Tilmar Hornung.

Beschreibung

Bildstockfragmente auf dem Grundstück einer ehemaligen Bildhauerwerkstatt, unter anderem Bildstock, Reliefaufsatz mit Dreifaltigkeit auf nicht dazugehörigem ornamentiertem Vierkantpfeiler, 18. Jahrhundert, zwei Grabsteine, Sandstein, 2. Hälfte 19. Jahrhundert, Christuscorpus, Sandstein, 17. Jahrhundert (Original zum Wegkreuz an der Oberen Hauptstraße) sowie ein Relieffragment mit dem Schweißtuch der Hl. Veronika, Sandstein, 18. Jahrhundert.

Aufbau

Vierkantschaft mit Aufsatzgliederung und dreifacher Bildnischenausbildung. Vorderseite mit segmentförmigen Aufsatzseiten und mit kielbogenförmiger Rahmung abschließend, darüber Bekrönungskreuz

Ikonografie

  • Aufsatzvorderseite: Relief der Kreuzigung mit Assistenzfiguren
  • Aufsatzvorderseite rechts: Relief der Schächer am Kreuz
  • Aufsatzvorderseite links: Relief der Schächer am Kreuz
  • Unter der Kreuzigung: Berufssymbol (Pflugschleife)

Inschrift

  • Umlaufende Inschrift unter Aufsatzdarstellungen: Gott ZV EHR HAt DER IVNG / GESEL NIKOLAVS / ...SETZEN LASEN
  • Aufsatzvorderseite (über Kreuzigungsdarstellung): IN / RU
  • Schaftvorderseite: Jahreszahl 1620 darunter 1955 (Renovierung)
  • Aufsatzrückseite: RENOVIERT / 1955 / ORA ET LABORA

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Bergtheim, Nr. D-6-79-117-10
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 283

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …