Tabernakelbildstock Dürrbachtal 234

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-63-000-687)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tabernakelbildstock ohne Originalfigur

Der Tabernakelbildstock Dürrbachtal 234 umhüllte ursprünglich die Figur einer Schmerzensmutter.

Beschreibung[Bearbeiten]

Vom ursprünglichen Tabernakelbildstock mit Pietà ist heute nur noch die gemauerte und verputzte Nische erhalten. Sie stand ursprünglich auf einem Bruchsteinsockel, der vorne mit einem halbplastischen Engelskopf verziert war. In der Nische befand sich eine vollplastische, 60 cm hohe Pietà-Darstellung. Jesus trug einen goldenen Lendenschurz, Maria ein rotbraunes Gewand, einen grünen Umhang und einengoldenen Schal, die farbige Fassung der Pietà war 1980 jedoch kaum noch erkennbar. Die Nische selbst war innen mit gelben Farbtupfern ausgemalt.

Die Pietà und der Engelskopf wurden 1980 gewaltsam entwendet, die Pietà tauchte kurze Zeit später im Antiquitätenhandel wieder auf. Bis heute ist die Figur aber nicht an ihren Platz zurückgekehrt. Eine kleine Ersatzfigur wurde in die weiterhin geschmückte Nische gestellt.

Denkmalliste[Bearbeiten]

In der Liste der Baudenkmäler in Würzburg ist der Bildstock unter der Nummer D-6-63-000-687 zu finden:
„Tabernakelbildstock, 19./20. Jh.“

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …