Brunhilde Fleischmann-Stipendien-Stiftung

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Brunhilde Fleischmann-Stipendien Stiftung ist eine allgemeine nichtkommunale Stiftung bürgerlichen Rechts.

Namensgeber

Namensgeber ist die Stifterin Brunhilde Fleischmann.

Geschichte

Die Stiftung wurde 1965 gegründet. Gesetzlicher Vertreter ist der jeweilige Schulleiter des Siebold-Gymnasiums als staatlich verwaltete Stiftung.

Stiftungszweck

Zweck der Stiftung ist die Vergabe von Stipendien an bedürftige, zugleich aber sehr fleißige Schüler des Siebold-Gymnasiums.

Kontakt

Brunhilde Fleischmann-Stipendium-Stiftung
Rennweger Ring 11
97070 Würzburg

Siehe auch

Weblinks