Benjamin Bergmann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benjamin Bergmann (* 1968 in Würzburg) ist Bildhauer mit Schwerpunkt Fassadeninstallationen.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Bergmann machte von 1991 bis 1994 eine Ausbildung als Holzbildbauer und studierte anschließend bis 2001 an der Akademie der Bildenden Künste in München. Heute lebt und arbeitet Bergmann in München.

Künstlerisches Genre[Bearbeiten]

Bildhauerisch beschäftigt er sich vorwiegend mit architektonisch repräsentativen Fassadeninstallationen, auch im öffentlichen Raum. Als Künstler betätigt sich Bergmann nicht nur als Architekt, Konstrukteur und Handwerker, sondern wirkt auch bei bühnenartigen Installationen als Regisseur und Darsteller kleinerer Veranstaltungen.

Ehrungen und Auszeichnungen (Auszug)[Bearbeiten]

  • 2002 Bayerischer Staatsförderpreis

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]