Balthasar Katzenberger

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Balthasar Katzenberger (* um 1580; um 1627) war Kunstmaler in Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Über sein Leben ist wenig bekannt. Zwischen 1619 und 1620 wohnte und arbeitete er in Bad Mergentheim. Sein Hauptwerk ist die Decke des Rittersaales im Schloss Weikersheim.

Arbeitsweise[Bearbeiten]

Er bediente sich der Bildgestaltungsmethoden seiner Zeit, arbeitete nicht nur aus eigener Vorstellungskraft, sondern nutzte Vorlagen, beispielsweise niederländischer Kupferstecher.

Werke in Würzburg[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]