Annika Frerichs

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annika Frerichs ist Musikpädagogin, Pianistin und Liedermacherin, die in Würzburg wohnhaft ist.

Musikalische Laufbahn

Zwischen 2007 und 2013 studierte sie Musikpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und lernte bei Konstantin Wecker und Heinz Rats das Komponieren und Liedermachen. 2011 erschien ihr erstes Album „Zwischendrin“ als Solo-Künstlerin. 2015 begab sie sich auf Deutschlandtour als Annika Frerichs & Band mit zwei Instrumentalmusikern und 2016 erschien das jüngste Album „Weitertanzen“.

Repertoire

Sie ist mit deutschen Texten und schlichten Arrangements nah an dem Kerngedanken der poppigen Liedermacherkultur, die Botschaft und Persönliches in den Mittelpunkt stellt.

Ehrungen und Auszeichnungen

Weblinks

+ Homepage von Annika Frerichs