Annika Frerichs

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annika Frerichs ist Musikpädagogin, Pianistin und Liedermacherin, die in Würzburg wohnhaft ist.

Musikalische Laufbahn[Bearbeiten]

Zwischen 2007 und 2013 studierte sie Musikpädagogik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und lernte bei Konstantin Wecker und Heinz Rats das Komponieren und Liedermachen. 2011 erschien ihr erstes Album „Zwischendrin“ als Solo-Künstlerin. 2015 begab sie sich auf Deutschlandtour als Annika Frerichs & Band mit zwei Instrumentalmusikern und 2016 erschien das jüngste Album „Weitertanzen“.

Repertoire[Bearbeiten]

Sie ist mit deutschen Texten und schlichten Arrangements nah an dem Kerngedanken der poppigen Liedermacherkultur, die Botschaft und Persönliches in den Mittelpunkt stellt.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

+ Homepage von Annika Frerichs