Albert Retz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Albert Retz war Dozent an der Hohen Schule zu Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Retz wird als Dozent der Artistenfakultät [1] in Würzburg genannt und wechselt 1412 an die Universität Erfurt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Fr. Machilek: Zur Geschichte der älteren Universität Würzburg. S. 161

Weblinks[Bearbeiten]

Erläuterungen und Hinweise[Bearbeiten]

  1. Die Artistenfakultät wandelte sich vom 15. bis zum 18. Jahrhundert zur Philosophischen Fakultät, aus der wiederum die heutigen geisteswissenschaftlichen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Fakultäten hervorgingen. Weitere Informationen bei Wikipedia [1].