Würzburger Eiermarzipan

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Eiermarzipan)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Würzburger Eiermarzipan ist ein süßes Weihnachtsgebäck und eine kulinarische Spezialität.

Name[Bearbeiten]

Trotz des Namens dürfte der Ursprung des Rezeptes in Nürnberg liegen. Andere Bezeichnungen sind Nürnberger Eierzucker, Springerle, Reiterle, Anisbrot, Bayerisches Bauernmarzipan und Bamberger Marz.

Zutaten[Bearbeiten]

  • Eier
  • Puderzucker
  • Mehl
  • Hirschhornsalz
  • Anis
  • optional Kirschwasser oder Rum

Inhalt und Zubereitung[Bearbeiten]

Es besteht hauptsächlich aus Eiern und Zucker (vgl. „Eierzucker") und hat mit Marzipan wider Erwarten wenig Gemeinsamkeiten. Die Formgebung des Teiges erfolgt mit Hilfe von Modeln. Die Teile wurden bzw. werden auch als Christbaumschmuck verwendet.

Passendes Getränk[Bearbeiten]

  • Tee oder Kaffee

Literatur[Bearbeiten]

  • Frank Gerhard: Kulinarischer Streifzüge durch Franken, Sigloch Edition, Künzelsau 1990, S. 66f, ISBN 3-893930566

Weblinks[Bearbeiten]