Welsbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Welsbach

Der Welsbach - die Schreibweise variiert, auch Welzbach - ist der linke Quellbach des Kembaches, der bei Wertheim-Urphar in den Main mündet.

Verlauf[Bearbeiten]

Der Welsbach entspringt als Flecklerisgraben bzw. Lachgraben östlich von Helmstadt in der Flurlage Ziegelei nahe der Kreisstraße WÜ 11. Der Graben fließt am Zentrallager von Aldi-Süd vorbei bis zur Brückenstraße. Dort vereinigt er sich mit dem vom Feuerlöschweiher am Seeweg kommenden Bachlauf und bildet ab da den Welsbach. Der Bach verläuft dann in westliche Richtung und fließt durch Holzkirchhausen. Kurz vor dem Wertheimer Ortsteil Kembach überquert er die Landesgrenze nach Baden-Württemberg, heißt dann Welzbach und vereinigt sich auf 138 m über N.N. nach 9.6 km Länge mit dem aus Neubrunn kommenden Mühlbach zum Kembach.

Orte am Welsbach im Landkreis Würzburg[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …