Verschönerungsverein Uettingen

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Der Verschönerungsverein Uettingen setzt sich für den Erhalt der Kulturlandschaft und die Verschönerung des Ortsbilds in und um Uettingen ein.

Geschichte

Der Verein wurde 1960 gegründet.

Vereinszweck

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht das Ortsbild zu verschönern. So wurden beispielsweise Sandsteinpoller als Verkehrsbegrenzer aufgestellt.

Regelmäßige Veranstaltungen

Der Verein organisiert das jährliche Waldfest und die so genannte Bohlenhochzeit, die in der Regel zu den Jubiläen des Verschönerungsvereins alle 25 Jahre (letztmals 1985), ausnahmsweise zur 1250-Jahr-Feier 2002 ausgerichtet wurde.

Kontakt

Verschönerungsverein Uettingen
Frank Weimer (Vorsitzender)
Frankfurter Straße 28
97292 Uettingen
Telefon: 09369 - 20253

Siehe auch

Quellen