Untere Klingengasse

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Untere Klingengasse  
(Ochsenfurt)  

Stadtteil: Stadtmitte
Postleitzahl: 97199

Untere Klingengasse

Straßenverlauf

Die Untere Klingengasse verbindet die Hauptstraße beim Klingentor mit dem Vorhof.

Namensgeber

Die Gasse ist benannt nach dem einstigen Clingenviertel, einem von vier Stadtvierteln innerhalb der Stadtbefestigung Ochsenfurt.

Beschreibung

Die Untere Klingengasse ist meist traufseitig, zweigeschossig bebaut, auf der rechten, westlichen Seite stehen großenteils Bruchsteinwohnhäuser des 19. Jahrhunderts. Sie mündet beim Taubenturm auf den Vorhof.

Besondere Merkmale

  • Die Untere Klingengasse ist Einbahnstraße in nördlicher Richtung.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Ochsenfurt/Brunnenstraße


Siehe auch

Quellen

  • Wegebestandsverzeichnis der Stadt Ochsenfurt, 2016
  • Johann Baptist Kestler: Beschreibung von Ochsenfurt, Verlag Ludwig Stahel, Würzburg, 1845, S. 53

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …