TSV Uengershausen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
TSV Uengershausen Logo.jpg

Der Turn- und Sportverein Uengershausen wurde 1966 gegründet. Besonders erfolgreich ist dabei die Frauenfußballabteilung.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Die Frauen des TSV Uengershausen haben 2007 erstmals den DFB-Pokal in Bayern gewonnen und sich damit für die Hauptrunde auf Bundesebene in der kommenden Fußball-Saison qualifiziert. Im Juni 2008 wechselten die Bayernliga-Fußballerinnen des TSV Uengershausen zum ETSV Würzburg. Uengershausen stieg im Jahre 2000 in die Bayernliga auf und schaffte als Vizemeister den Durchmarsch bis in die Regionalliga Süd. Diese Liga konnte jedoch nur für ein Jahr gehalten werden.

Spielgemeinschaft[Bearbeiten]

Der TSV Uengershausen ist Teil einer Spielgemeinschaft SG SV Geroldshausen/TSV Uengershausen mit dem SV Geroldshausen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

TSV auf main-netz.de