TSV Röttingen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der TSV Röttingen 1895 e.V. ist der größte Verein in der Stadt Röttingen.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach der Gründung 1895 des TSV wurde 1919 die Fußballabteilung gegründet. 1932 fusionierte man zu einem Verein unter dem heutigen Namen. In dieser Zeit wurden auch die Grundlagen für die heutige Taubersportanlage geschaffen. Zwichen 1925 und 1939 spielte die erste Fußballelf abwechselnd in Hohenlohe-Taubergau und Unterfranken. 1981 wurde die Bademintonabteilung und die Theatergruppe gegründet und 1985 gründete sich die Volleyballabteilung, die mittlerweile das Aushängeschild des Vereins darstellt mit 2 Damenmannschaften und 3 Herrenmannschaften. Die ersten Mannschaften bei den Damen und Herren spielen überbezirklich in der Landesliga. Bei der Jugend nehmen Volleyballteams des TSV regelmäßig bei den Bayerischen Meisterschaften erfolgreich teil.

Abteilungen[Bearbeiten]

  • Fussball
  • Volleyball
  • Badminton
  • Judo
  • Theater

Anschrift[Bearbeiten]

TSV Röttingen 1895 e.V.
Untergasse 2
97285 Röttingen
Telefon: 09338-1741

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]