Limbachsgraben

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Limbachsgraben entsteht am Zusammenfluss von Rauklinggraben und Rotgraben.

Bachverlauf[Bearbeiten]

Der Graben beginnt nach der Vereinigung der beiden Quellbäche im Süden des Neubrunner Ortsteils Böttigheim. Von dort verläuft er südwärts über die Landesgrenze nach Baden-Württemberg und mündet bei Werbach von rechts in die Tauber.

Orte am Limbachsgraben[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]