Kita am Landratsamt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kita am Landratsamt ist eine Sozialeinrichtung des Landratsamt Würzburg.

Geschichte

Bereits Ende der1960er Jahre bestand auf dem Areal des Landratsamtes der ehemalige Kindergarten der Gehörlosenschule. Nach dem Umzug der Schule und dem Bezug durch das Landratsamt 1976 wurde der zweigeschossige Flachbau auf T-förmigem Grundriß zum Bürogebäude umgebaut und beherbergte fortan das Kreisbauamt.

Die neu errichtete Kindertagesstätte in der Nord-Ost-Ecke des Areals fügt sich unmittelbar an die östliche Gebäudefront des Bauamtes an und wird Anfang 2021 fertiggestellt sein.

Betreuungsangebot

Die Krippenplätze sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes vorbehalten, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten. Die Kinderkrippe ist für Kinder bis zum dritten Lebensjahr vorgesehen.

Trägerschaft

Träger der Einrichtung wird nach einem Partnerschaftvertrag vom September 2020 mit dem Landkreis Würzburg das Bayerische Rote Kreuz.

Kontakt

Kita am Landratsamt
Zu-Rhein-Straße 2
97074 Würzburg

Siehe auch

Quellen

  • Presseartikel des Landratsamtes Würzburg zur Trägerschaft der Kinderkrippe vom 17. September 2020

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …