Kategorie:Schwule und Lesben

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Kategorie enthält Institutionen und Veranstaltungen von und für Schwule und Lesben in Würzburg sowie geschichtliche Hintergründe.

Die Meinungen, ob es sich in Würzburg als Schwuler oder Lesbe gut leben lässt, gehen weit auseinander. Die katholisch-ländlich strukturierte Metropole Mainfrankens ist mit Sicherheit kein Eldorado für Schwule und Lesben, dennoch muss sich Würzburg mit seinen 130.131 Einwohnern (31. Dezember 2018) [1] bei einem Vergleich der schwulesbischen Infrastruktur mit anderen gleichgroßen süddeutschen Städten nicht verstecken.

Dazu trägt auch und vor allem das schwulesbische Zentrum WuF bei, das seit über 40 Jahren mit einem breitgefächerten Angebot an Veranstaltungen das schwulesbische Leben in Würzburg bereichert.

Partys
  • die „Popular GayDisco est. 1991“ jeden 1. Samstag in wechselnden Locations veranstaltet vom schwulesbischen Zentrum WuF.
  • die gay.volution jeden 3. Freitag im Zauberberg veranstaltet von der Junx4You-Party-Agentur.

Symptomatisch für die schwulesbische Szene ist ihre familiäre Atmosphäre. „Mann und Frau kennt sich.“ ist die gängige Meinung. Das stimmt natürlich nur zum Teil, hat aber den Vorteil, dass man in Würzburg miteinander umzugehen weiß.

Wer am Wochenende doch mal etwas „Abwechslung“ braucht, der durchstreift ganz einfach die Würzburger Szene nach Neulingen oder Besuchern der barocken Stadt oder nutzt die günstigen Verkehrsanbindungen zu einer Fahrt nach Nürnberg oder Frankfurt, um nach einem „erfolgreichen“ Wochenende wieder in die vertraute Mainfrankenmetropole zurückzukehren…

… denn es ist schön zu wissen, dass es in Würzburg eine zwar kleine aber feine und vor allem aktive schwulesbische Szene gibt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Medien in der Kategorie „Schwule und Lesben“

Folgende 78 Dateien sind in dieser Kategorie, von 78 insgesamt.