Johann Leonhard Greising

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Leonhard Greising (* 1711; † 1782) war Hof- und Stadtzimmermeister in Würzburg.

Familiärer Hintergrund

Johann Leonhard war Sohn des Baumeisters Joseph Greising.

Leben und Wirken

Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1721, heiratete seine Mutter 1723 den aus Böblingen stammenden langjährigen Polier ihres Mannes, Johann Leonhard Stahl. Dieser führt als würdiger Nachfolger den Betrieb weiter und bildete Johann Leonhard zum Zimmermann aus. Ab 1756 war er als Hof- und Stadtzimmermeister in Würzburg tätig.

Siehe auch

Quellen