Jakob Stößel

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jakob Stößel (* in Haßfurt) war Bildhauer in Franken.

Werke im Landkreis Würzburg

1859/1860 schuf er die 14 Kreuzwegstationen zur Kreuzkapelle (Bieberehren) aus Burgpreppacher Stein. Für diese Arbeiten erhielt der Bildhauer 1.545 Gulden. Dem Fuhrmann Rambacher wurden für den Transport der Stationen von Hassfurt nach Bieberehren 200 Gulden bezahlt. Zur gleichen Zeit fertigte er auch die Mariensäule in Wiesentheid.

Siehe auch

Quellen