Jakob Hofmann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jakob Hofmann war katholischer Geistlicher, Ortspfarrer der Gemeinde Güntersleben und Gründer des Würzburger Katholisches Sonntagsblatt.

Gemeindepfarrer in Güntersleben

1872 wechselte Hofmann als Pfarrer nach St. Maternus (Güntersleben), wo er bis 1893 wirkte.

Zeitungsgründer

1850 gründete Hofmann das Würzburger Bistumsblatt, den Vorgänger des Sonntagsblattes, der Kirchenzeitung der Diözese Würzburg.

Siehe auch

Quellen

  • Direktorium der Diözese Würzburg, Gesamtausgabe 2014/2015, S. 128

Weblinks