Heinrich von Zobel

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinrich Freiherr Zobel von Giebelstadt zu Darstadt

Heinrich Stephan Rudolf Dietrich, Freiherr Zobel von Giebelstadt zu Darstadt (* 5. März 1958 in Würzburg) ist Landwirt und Kommunalpolitiker der Unabhängigen Wähler, Stadtrat in Ochsenfurt und Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg seit 2002.

Familiäre Zusammenhänge

Heinrich von Zobel ist eines der vier Kinder aus der Ehe von Freiherr Stephan von Zobel mit Gerda-Maria Senitza. Er selbst heiratete Susanne Andrysek und wohnt seit 2008 auf Schloss Darstadt. Sein Sohn Felix von Zobel bewirbt sich bei der Kommunalwahl 2020 um das Amt des Landrats.

Politische Laufbahn

Freiherr von Zobel ist seit 2002 Mitglied des Kreistages im Landkreis Würzburg war von 2002 bis 2008 Stellvertreter von Landrat Waldemar Zorn. Im Jahr 2014 wurde er wieder in den Stadtrat von Ochsenfurt gewählt.

Ehrenamtliches Engagement

Heinrich von Zobel war 2012/2013 Präsident des Rotary Club Würzburg

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Quellen

Weblinks