Greisinghaus (Ochsenfurt)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Greisinghaus)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Greisinghaus in Ochsenfurt

Das Greisinghaus in Ochsenfurt beherbergt heute das Trachtenmuseum der Stadt

Lage[Bearbeiten]

Das Greisinghaus befindet sich in der nördlichen Ochsenfurter Altstadt.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Greisinghaus wurde 1717 für den Viertelmeister [1] und Rotgerber M. Stürmer vom Würzburger Baumeister Joseph Greising errichtet.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Das ehemalige Wohngebäude ein dreigeschossiger Massivbau mit Satteldach und reicher Barockfassadengliederung.

Kontakt[Bearbeiten]

Trachtenmuseum
Spitalgasse 13
97199 Ochsenfurt

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Viertelmeister, auch Gassenmeister, traten von 1303 bis 1837 als Helfer der Exekutive und Judikative in Erscheinung und verkörperten so eine frühe Form von Demokratie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation. Viertelmeister in wikipedia.org

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …