Goekersgrabenstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goekersgrabenstraße  

Stadtbezirk: Steinbachtal
Postleitzahl: 97082

Straßenverlauf

Die Goekersgrabenstraße verlängert den Steinwegstraße bis zur Einmündung in die Fürstenstraße im westlichen Würzburger Stadtwald.

Namensgeber

Namensgeber ist vermutlich der geschotterte und baumbestandene Waldweg bzw. Wasserlauf Göckersgraben, „ein knapp drei Kilometer langer Waldbach, der beim Würzburger Stadtteil Steinbachtal aus südsüdwestlicher Richtung kommend von rechts in den Main-Zufluss Steinbach mündet“. [1]

Besondere Merkmale

Die Goekersgrabenstraße ist eine für den öffentlichen Verkehr gesperrte Forststraße im Würzburger Stadtwald.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Waldfriedhof Süd


Siehe auch

Einzelnachweise

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …