Georg-Anton-Urlaub-Grundschule (Thüngersheim)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Georg-Anton-Urlaub-Grundschule)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thuengersheim Georg Anton Urlaub Grundschule.jpg

Die Georg-Anton-Urlaub-Grundschule ist die Volkschule der Gemeinde Thüngersheim.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 16. Dezember 1962 fand die Einweihung und Übergabe der neuen Zentralschule in Thüngersheim statt. Neben dem 1910 errichteten Schulgebäude wurde ein Flachbau mit acht Unterrichtssälen und einem Gymnastikraum erstellt und durch einen Durchgang mit dem alten Haus verbunden. Bis 1970 wurden dort acht Schulklassen unterrichtet. Als die Thüngers- heimer Schule im Zuge der Schulreform von 1968 zur Grund- und Teilhauptschule eingestuft wurde, musste die 7. und 8. Klasse in die Verbandsschule nach Veitshöchheim verlegt werden. In den Folgejahren stieg die Schülerzahl in den Klassen 1 bis 6 stark an, so dass bauliche Veränderungen notwendig wurden. Um die zeitweise zehn Klassen unterrichten zu können, wurden die Klassenzimmer der alten Schule in Anspruch genommen und das Lehrerzimmer in die untere Lehrerwohnung verlegt. In den vergangenen Jahren ging die Schülerzahl stark zurück, da die Schulreform mit der Einführung der sechsjährigen Realschule dazu führte, dass viele Schüler nach dem 4. Jahrgang die Schule verließen. Mit dem Vollzug eines Landtagsbeschlussses wurde die Teilhauptschule 2005 aufgelöst. Die Räume der alten Schule werden von der Mittagsbetreuung, der örtlichen Volkshochschule sowie dem Musikverein genutzt.

Schultyp[Bearbeiten]

Das Gebäude beherbergt die Grundschule bis einschließlich der vierten Klasse. Die ehemalige Teilhauptschule besteht seit dem Schuljahr 2004/2005 nicht mehr.

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

Die kleine Schule besuchen etwas weniger als 100 Schüler. Diese werden von ca. 10 Lehrern unterrichtet. Die Schuleingangsstufe wird jahrgangskombiniert mit der zweiten Klasse gemeinsam unterrichtet. Sowohl Integration, für Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund, als auch Inklusion, für Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf, werden an der Schule erfolgreich praktiziert.

Namensgeber[Bearbeiten]

Georg Anton Urlaub (* 1713 in Thüngersheim; † 1759 in Würzburg) war ein fränkischer Maler des Barock.

Kontakt[Bearbeiten]

Georg-Anton-Urlaub-Grundschule
Schulstraße 1
97291 Thüngersheim
Telefon: 09364 - 9643

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Gernot Geyer, Die drei Thüngersheimer Schulen, Projektarbeit mit Schülern der 6. Klasse, 1993 nach Auswertung alter Dokumente und Zeitungsartikeln.

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …