Gasthof Bären (Thüngersheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gasthof Bären

Das Gasthaus Bären ist ein traditionelles Speiselokal in der Ortsmitte von Thüngersheim.

Geschichte

Das historische Haus aus dem Jahre 1549, wird heute in familiärer Atmosphäre durch die Familie Hans Oppel geführt.

Baubeschreibung

Das Wirtsgebäude ist ein zweigeschossiger Krüppelwalmdachbau [1] mit nördlichem Anbau und Zierfachwerk im Obergeschoss, bez. 1729. Vom Vorgängerbau stammt das Kreuzigungsrelief (Thüngersheim) von 1552.

Platzangebot

Der Bärenkeller, ein über 460 Jahre alter historischer Gewölbekeller bietet Platz für ca. 85 Personen.

Speisen und Getränke

Der fränkische Landgasthof bietet außer einer gemütlichen Gaststube mit Kachelofen, ein Speisenangebot mit fränkischen und saisonalen Spezialitäten unter der Leitung von Küchenchef Dieter Oppel.

Kontakt

Gasthof Bären
Kirchgasse 1
97291 Thüngersheim
Telefon: 09364 - 7267

Öffnungszeiten

  • Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 10.30 - 14.30 Uhr + 16.30 - 23.00 Uhr
  • Samstag: 10.30 - 23.00 Uhr
  • Sonntag: 9.30 - 23.00 Uhr
  • Montag Ruhetag

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Thüngersheim/Untere Hauptstraße


Siehe auch

Quellen

Weblinks

Erläuterungen und Hinweise

  1. Wie beim Walmdach werden auch beim Krüppelwalmdach (auch: Halbwalmdach) die Seitenwände des Hauses durch die abgeschrägte Dachfläche bestimmt. Der Giebel bleibt jedoch - wie beim Satteldach - erkennbar und kann weiterhin zur Beleuchtung des Dachraumes mit Tageslicht herangezogen werden. Weitere Informationen bei Wikipedia [1].

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …