Friseurinnung Würzburg Stadt und Land

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friseurinnung Logo.JPG

Die Friseurinnung Würzburg Stadt und Land ist ein Zusammenschluss selbstständiger Handwerksbetriebe des Friseur- und Kosmetikhandwerks auf regionaler Ebene.

Geschichte

Die Innung betreut ihre Mitglieder betrieblich, fachtechnisch und über den Landesverband. Sie betreut und berät auch arbeitsrechtlich und informiert über wichtige rechtliche und fachliche Entwicklungen das Handwerk und die Betriebsführung betreffend.

Zunftzeichen

Das Zunftzeichen der Friseure war bis in die Nachkriegszeit ein runder Blechteller, der eine Rasierschale aus der Barbier-, Bader- und Wundarztzunft symbolisiert, auf dem der Rasierschaum geschlagen wurde. Im Mittelalter lief der Bader mit solch einem Teller durchs Dorf und schlug darauf. Damit tat er kund, dass das Bad bereitet war.

Kontakt

Frieseurinnung Würzburg Stadt und Land
Birgit Hartbauer (Obermeisterin)
Klosterstraße 28
97084 Würzburg
Telefon: 0931-612909

Siehe auch

Quellen

  • Museumsführer des Heimat- und Geschichtsvereins Beuel am Rhein e.V., 1947

Weblinks