Eisenbahnbrücke Würzburger Straße (Veitshöchheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eisenbahnbrücke Würzburger Straße ist ein Verkehrsbauwerk südlich der Ortsmitte der Gemeinde Veitshöchheim.

Lage[Bearbeiten]

Die Eisenbahnbrücke der Bahnlinie Würzburg-Aschaffenburg überquert die Würzburger Straße im südlichen Gleisvorfeldes des Bahnhof Veitshöchheim und der nördlichen Gleisharfe des Rangierbahnhof Würzburg. Parallel dazu verläuft östlich die Bundesstraße 27 entlang der Bahnlinie.

Verkehrsbedeutung[Bearbeiten]

Die Brücke bildet einerseits ein wichtiges Brückenbauwerk der Eisenbahn-Hauptstrecke durch das Maintal und bildet die westliche Verbindung der Kreisstraße WÜ 3 zur Bundesstraße 27 und die südliche Ortszufahrt nach Veitshöchheim.

Konstruktion[Bearbeiten]

Bei der Brücke handelte es sich um eine aus hintereinander versetzt liegenden Einzel-Stahlbrücken, die nach Durchfahrtsgleisen und Einfahrtsgleisen in den Rangierbahnhof getrennt, den Straßenzug überquert.

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Veitshöchheim/Scheffelstraße


Siehe auch[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …