Deutsche Verkehrswacht Würzburg e.V.

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verkehrswacht Logo.jpg

Die Deutsche Verkehrswacht Würzburg e.V. ist eine Interessengemeinschaft zur Vermeidung von Verkehrsunfällen durch Aufklärungsarbeit.

Geschichte

1952 entstanden aus der Landesverkehrswacht Bayern regionale Einzelgruppierungen, so auch in Würzburg. Die erste Veranstaltung fand in den Hutten-Sälen statt. Schirmherr ist der jeweils amtierende Regierungspräsident von Unterfranken. Bekannt geworden ist die Verkehrswacht durch die jährliche Aktion zum Schuljahresbeginn "Sicher zur Schule - sicher nach Hause".

Projekte der Verkehrswacht Würzburg

  • Fahrsicherheitstraining
  • Kinder im Straßenverkehr
  • Schulwegsicherheit
  • Jugendverkehrsschule
  • Verkehrsteilnehmer 50+

Kontakt

Verkehrswacht Würzburg e. V.
Winterhäuser Straße 55
97084 Würzburg
Telefon: 0931 - 6195894

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …