Deutsche Gesellschaft für Hochschulkunde

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutsche Gesellschaft für Hochschulkunde e.V. (DGfH) ist Rechtsträger des Instituts für Hochschulkunde (IfH) an der Universität Würzburg.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde die DGfH im Jahr 1922.

Zweck[Bearbeiten]

Die DGfH fördert wissenschaftliche Forschung über die Geschichte der Hochschulen und der Studentenschaft im deutschen Sprachgebiet.

Tätigkeit[Bearbeiten]

  • Unterhaltung und Fortführung der wissenschaftlichen Bibliothek sowie der Kunstsammlungen am IfH.
  • Herausgabe und Unterstützung der Herausgabe wissenschaftlicher Veröffentlichungen.
  • Veranstaltung von Ausstellungen und Vorträgen.

Mitgliedschaft[Bearbeiten]

Mit einer Mitgliedschaft in der DGfH können die Tätigkeiten der Gesellschaft und der Fortbestand des IfH unterstützt werden. Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt 35 Euro bzw. 10 Euro für Studierende und 75 Euro für juristische Personen.

Kontakt[Bearbeiten]

Deutsche Gesellschaft für Hochschulkunde e.V.
Oswald-Külpe-Weg 74
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg
Telefon: 0931 - 31 85982
Telefax: 0931 - 31 85983
E-mail: info@hochschulkunde.de

Weblink[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …