C & A

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von CundA)
Wechseln zu: Navigation, Suche
C&A
Filiale am Kaiserplatz

Die C & A-Filiale Würzburg gehört zum Bekleidungsunternehmen im Besitz der Familie Brenninkmeijer mit Sitz in Düsseldorf und Brüssel. Mit 1400 Niederlassungen ist diese Prêt-à-porter-Ladenkette das größte Einzelhandelsgeschäft Europas.

Geschichte

Das Unternehmen C&A wurde von den beiden Brüdern Clemens und August Brenninkmeijer im Jahr 1841 in der niederländischen Gemeinde Sneek als C. en A. gegründet. 1911 eröffnete das Familienunternehmen dann das erste Haus in Berlin. Der zweite Weltkrieg bremste die Expansionspläne. Aber Anfang der sechziger Jahre fasste man dann auch in Belgien, Frankreich und der Schweiz Fuß; in Würzburg 1973 [1]. Heute ist das Unternehmen C&A, das immer noch als Familienunternehmen geführt wird, sogar in China, Brasilien und Mexiko vertreten.

Produktpalette

Zum Markenportfolio von C&A zählen über zehn Eigenmarken (z. B.: Yessica, Angelo Litrico, Clockhouse, Westbury, Your Sixth Sense, Canda, Rodeo, BabyClub, Palomino und Here&There) sowie Lizenzmarken wie „Disney“ oder „The Dome Collection“.

Adresse

C & A Würzburg
Kaiserplatz 1
97070 Würzburg
Telefon: 0931-35240

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag von 9.00 Uhr - 20.00 Uhr

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Dieter Schäfer: Ein wirtschaftliches Zentrum seit tausend Jahren, in: 15 Jahrhunderte Würzburg, hrsg. von Heinz Otremba, Echter Verlag, Würzburg 1979, S. 382-395, S. 394

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …