Bogenschützen Fährbrück

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bogenschützen Fährbrück e.V. ist ein Schützenverein im Hausener Ortsteil Fährbrück.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Bogenschützenverein wurde 1980 gegründet.

Disziplinen[Bearbeiten]

  • Sportbogenschiessen (Entfernung von 10 bis 90 m) (nicht für Armbrust und Compound-Bogen)

Lage[Bearbeiten]

Von einer hohen Steinmauer umgebener Schießplatz im Garten des Augustinerklosters Fährbrück, neben der Wallfahrtskirche Fährbrück gelegen, Eintritt durch die Klosterpforte nach vorheriger telefonischer Absprache.

Saison[Bearbeiten]

Der Schießplatz ist in Betrieb von Mai bis Oktober.

Kontakt[Bearbeiten]

Schützenverein Bogenschützen Fährbrück (BSF)
Augustinerkloster Fährbrück
97262 Hausen b. Würzburg
Telefon: 09367 - 90640

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]