Bildnische mit Inschriftentafel St.-Peter-Straße (Unterleinach)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildnische mit Inschriftentafel in der St.-Peter-Straße in Unterleinach

Die Bildnische mit Inschriftentafel St.-Peter-Straße ist ein Baudenkmal in Unterleinach.

Standort[Bearbeiten]

Die Bildnische mit Inschriftentafel befindet sich in der Umfassungsmauer des ehemaligen Petersfriedhofs in der St.-Peter-Straße 13.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Kirchhofmauer, Bruchstein, wohl gleichzeitig, mit eingemauerter Inschriftentafel mit Echterwappen, bez. 1688, Bildnische, rundbogiger Aufsatz mit Kreuzbekrönung und modernem Petrusrelief, teilweise erneuert, Sandstein, 17. Jahrhundert.“

Aufbau und Ikonografie der Bildnische[Bearbeiten]

Die seitlichen Fruchtgehänge (Festons) weisen die Bildnische als Werk des 17. Jahrhunderts aus, das wohl erst später in die Umfassungsmauer des ehemaligen Friedhofes eingesetzt wurde. Die Bildnische ist mit einem Kleeblattkreuz bekrönt. Von Willi Grimm und Helmut Grimm stammt das neue Relief des Hl. Petrus, das bei der letzten Renovierung in der Sakramentsnische angebracht worden ist.

Inschriftentafel[Bearbeiten]

Nachdem heute die Petruskapelle auch als Hauskapelle der Ministerialfamilie von Leinach gesehen wird, die zwischen 1156 und 1457 in beiden Leinach ansässig war, kann man davon ausgehen, dass die Kapelle mit ihrem Friedhof auch als Grablege dieser Familie diente. 1588 war der Friedhof verfallen, denn die in der Mauer eingelassene Tafel kündet von einer Renovation des Friedhofes, die der Schultheiß Martin Gluck, der einige Jahre später an der Pest verstarb, Vitus Leinach, wohl ein Nachfahre der niederadeligen Familie von Leinach und Andreas Kodel leiteten:

ANNO
DOMINI
1588 XVIII
DIE AVGVSTI
RENOVATU
M EST HOC S.PET
RI COEMITERIVM.
MARTIN
O GLVCKEN
PRAETORE V
ITO LEINACHT ET
ANDRE
A KODELN
COMVNITATIS
IMPERIATENTIBVS

Leinach Sankt-Peter-Strasse Bildnische Inschriftentafel 04 20200503.jpg

Im Jahr
des Herrn
1588, am 18.
Tag des August
ist renoviert worden
dieser S. Petri
Friedhof.
Martin
Gluck,
Schultheiß
Vitus Leinach,
Andreas
Kodel der
Dorfherrschaft.

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …