Bahnlinien

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DB Regio Mainfrankenbahn.jpg

In Würzburg gibt es fünf Bahnlinen, die in alle Richtungen ab dem Hauptbahnhof in den Landkreis Würzburg führen, sowie eine Museumsbahnlinie im Nordosten des Landkreises, die in den Sommermonaten an den Wochenenden verkehrt.

Umsteigemöglichkeiten[Bearbeiten]

Wichtigster Umsteigepunkt der Bahnlinien ist der Hauptbahnhof. Weitere Wechselmöglichkeiten bestehen im Bahnhof Rottendorf, im Bahnhof Seligenstadt und am Haltepunkt Würzburg-Süd

Betreiber[Bearbeiten]

Die Bahnlinien sind in den Verkehrsverbund der VVM eingebunden und werden von der DB-Regio und der Mainschleifenbahn betrieben.

Regionalbahnverkehr in und um Würzburg[Bearbeiten]

Linie Betreiber Verlauf
780 Frankenbahn Würzburg HbfWürzburg-SüdReichenbergGeroldshausenKirchheimGaubüttelbrunn ► Bad Mergentheim
800 Mainfrankenbahn Würzburg HbfWürzburg-ZellVeitshöchheimThüngersheim ► Gemünden/Main
805 Mainfrankenbahn Würzburg HbfRottendorf ► Kitzingen
810 Mainfrankenbahn Würzburg HbfRottendorfSeligenstadtBergtheim ► Schweinfurt
920 Mainfrankenbahn Würzburg HbfWürzburg-SüdWinterhausenGoßmannsdorfOchsenfurt ► Marktbreit

Museumsbahn[Bearbeiten]

Linie Betreiber Verlauf
418a Mainschleifenbahn SeligenstadtProsselsheimUntereisenheim ► Volkach-Astheim

Siehe auch[Bearbeiten]